Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Landesvorstand Niedersachsen
Landesvorstand Niedersachsen

Edith Belz

DIE LINKE. Niedersachsen wählt einen neuen Landesvorstand

Auf dem Landesparteitag wählte DIE LINKE. Niedersachsen am vergangenen Wochenende ihre neuen Landesvorsitzenden und einen neuen Landesvorstand. Zum ersten Mal wurde auch ein hauptamtlicher Landesgeschäftsführer gewählt. Als Arbeitsgrundlage für die nächsten Jahre verabschiedeten die nahezu 200 Delegierten mit großer Mehrheit einen Leitantrag. Weitere Anträge wurden einstimmig von den Delegierten verabschiedet. Unter anderem der Antrag "Seenotrettung ist kein Verbrechen: „Sichere Häfen“ in Niedersachsen schaffen!". In diesem Antrag geht es um die Forderungen der Seebrücke, sichere Fluchtwege zu schaffen, Seenotrettung zu entkriminalisieren und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder auf der Flucht sind, sicherzustellen. Auch eine Solidaritätserklärung für attac fand die einstimmige Zustimmung der Delegierten.
Mit einem verjüngten und motivierten Landesvorstand geht DIE LINKE. Niedersachsen jetzt in den Europawahlkampf.


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.