Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dafür steht DIE LINKE

DIE LINKE. Delmenhorst bei der Maikundgebung des DGB
DIE LINKE. Delmenhorst bei der Maikundgebung des DGB

DIE LINKE als sozialistische Partei steht für Alternativen, für eine bessere Zukunft. Wir, demokratische Linke mit unterschiedlichen politischen Biografien, weltanschaulichen und religiösen Einflüssen, Frauen und Männer, Alte und Junge, Alteingesessene und Eingewanderte, Menschen mit und ohne Behinderungen, haben uns in einer neuen linken Partei zusammengeschlossen. Wir halten an dem Menschheitstraum fest, dass eine bessere Welt möglich ist.
(Aus der Präambel des Parteiprogramms)

 

Der Kreisverband Delmenhorst

Der Kreisverband Delmenhorst ist die Basisorganisation der Partei DIE LINKE in der Kreisfreien Stadt Delmenhorst. Der Kreisverband (KV) wurde 2007 mit dem Zusammenschluss der PDS und der WASG zur Gesamtpartei DIE LINKE gegründet. Zur Zeit gehören dem KV etwa 30 Mitglieder an.

Linksjugend [´solid] in Delmenhorst

Seit Ende 2015 gibt es in Delmenhorst eine Basisgruppe der Linksjugend [´solid], darüber freuen wir uns besonders. Weitere Informationen für Interessierte gibt es auf Facebook.

Die Kommunen sind der Ort, an dem wir leben und arbeiten, und deshalb der Ort, an dem wir die Bedingungen für unser Leben und unsere Arbeit mitgestalten wollen. Dafür brauchen wir starke Kommunen, in denen die Einwohnerinnen und Einwohner ihre Interessen artikulieren und solidarisch umsetzen und in denen öffentliche Daseinsvorsorge und soziale Sicherheit auf hohem Niveau gewährleistet werden können.
In Zeiten von Hartz-IV und angesichts gähnender Leere in den kommunalen Kassen müssen Mandatsträger den besten Weg zwischen Vision und Pragmatismus finden, um die berechtigten Ansprüche ihrer Wählerinnen und Wähler einzulösen.


Der Kreisvorstand

Am 19. Februar 2018 wurde der Kreisvorstand in Delmenhorst neu gewählt und hat derzeit fünf Mitglieder. Der geschäftsführende Vorstand besteht aus zwei gleichberechtigten Sprechern bzw. Sprecherin und einer Schatzmeisterin.
Eine Beisitzerin und ein Beisitzer vervollständigen das Team.