Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Edith Belz

Unsere Kandidat:innen für die Kommunalwahl

Sieben Kandidat:innen für die Kommunalwahl

Der Kreisverband DIE LINKE. Delmenhorst hat am Samstag die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt.

Im Wahlbereich I (Mitte) kandidieren:
auf Listenplatz 1 Tom Strerath, Betriebsrat und
auf Platz 2 Ayhan Zeytin, ebenfalls freigestellter Betriebsrat.

Im Wahlbereich II (Nord) sind für den Listenplatz 1 Hartmut Rosch, Rentner, aufgestellt
und für Listenplatz 2 Felix Müller, Student.

Die Versammlung wählte Richard Schmid (parteilos, ver.di Sekretär i. R.) im Wahlbereich III (Ost) auf den Listenplatz 1
und Isabel D’Ambrosio (Exam. Altenpflegerin und Sängerin) auf Listenplatz 2.

Im Wahlbereich IV (Süd) wird Edith Belz (Autorin) auf Listenplatz 1 antreten.

Unser Kommunal-Wahlprogramm wird auf der Mitgliederversammlung Ende Juni verabschiedet werden. Schwerpunkte des Programms werden soziale Themen, Bildung, die Innenstadtentwicklung und Reduzierung des Sanierungsstaus im Bereich Schule und Sport. Auch Kultur und Sport sollen ausreichend Raum im Wahlprogramm finden.


Kontakt

Kreissprecherteam

Edith Belz
Telefon 04221 4900620
Mobil    0163 6313755
Fax      04221 4900725
E-Mail: edith.belz@dielinke-nds.de

Manuel Paschke
Mobil    01520 2094996 
E-Mail: manu.pasch@gmx.de

Postanschrift
c/o Edith Belz

Thüringer Straße 34c
27749 Delmenhorst

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Die nächsten Termine


Edith Belz

Unsere Kandidat:innen für die Kommunalwahl

Sieben Kandidat:innen für die Kommunalwahl

Der Kreisverband DIE LINKE. Delmenhorst hat am Samstag die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt.

Im Wahlbereich I (Mitte) kandidieren:
auf Listenplatz 1 Tom Strerath, Betriebsrat und
auf Platz 2 Ayhan Zeytin, ebenfalls freigestellter Betriebsrat.

Im Wahlbereich II (Nord) sind für den Listenplatz 1 Hartmut Rosch, Rentner, aufgestellt
und für Listenplatz 2 Felix Müller, Student.

Die Versammlung wählte Richard Schmid (parteilos, ver.di Sekretär i. R.) im Wahlbereich III (Ost) auf den Listenplatz 1
und Isabel D’Ambrosio (Exam. Altenpflegerin und Sängerin) auf Listenplatz 2.

Im Wahlbereich IV (Süd) wird Edith Belz (Autorin) auf Listenplatz 1 antreten.

Unser Kommunal-Wahlprogramm wird auf der Mitgliederversammlung Ende Juni verabschiedet werden. Schwerpunkte des Programms werden soziale Themen, Bildung, die Innenstadtentwicklung und Reduzierung des Sanierungsstaus im Bereich Schule und Sport. Auch Kultur und Sport sollen ausreichend Raum im Wahlprogramm finden.