Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jörg Schindler

Habeck muss Haltung zeigen

Zu den Überlegungen der Europäischen Grünen, gegen die Pläne der EU-Kommission zu klagen, Atomkraft und fossiles Gas als nachhaltig einzustufen, erklärt Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der LINKEN: Weiterlesen


Edith Belz

Kein Vergeben, kein Vergessen!

DIE LINKE gedenkt der Opfer der Shoa am Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 1938. Weiterlesen


Pro Asyl

Tag des Flüchtlings 2021

Zum Tag des Flüchtlings am 1. Oktober appellieren die Menschenrechtsorganisationen PRO ASYL und Amnesty International an die sondierenden Parteien, einen menschenrechtskonformen Flüchtlingsschutz im Koalitionsvertrag zu verankern. Dazu gehören faire und rechtstaatliche Asylverfahren, das Recht auf Familiennachzug für alle Schutzberechtigten, die... Weiterlesen


Edith Belz

Ideenwettbewerb für das Gelände der alten Stadionhalle

Mit großer Mehrheit hat sich der Sportausschuss für einen Ideenwettbewerb ausgesprochen, für den die Fraktion DIE LINKE einen Antrag gestellt hat. Es geht dabei um das Gelände der alten Stadionhalle, die aller Voraussicht abgerissen werden muss, wenn die neue Halle Ende 2022 fertig ist. Ob Teile der alten Halle noch nutzbar wären, ist uns nicht... Weiterlesen


Edith Belz

Abgewählt - DIE LINKE muss sich neu erfinden

Das Wahlergebnis der Linken bei der Bundestagswahl ist ein Desaster, das wir nicht kleinreden dürfen. Wir haben ein großartiges Wahlprogramm, wir haben viel Zuspruch im Wahlkampf bekommen. Das Wahlergebnis zu analysieren und daraus Konsequenzen zu ziehen ist nicht in erster Linie Sache der Kreisverbände, sondern muss in der Bundespartei geschehen.... Weiterlesen


Edith Belz

DIE LINKE beantragt Beratung und Zuschuss für mobile Rollstuhlrampen

Auf der letzten „Barrierefreiheits-Tour“ der Linken wurde wieder festgestellt wie unterschiedlich der Zugang zu den Geschäften in der Delmenhorster Innenstadt ist. Wer im Rollstuhl, mit Rollator oder Kinderwagen unterwegs ist, hat bei vielen Läden keine Möglichkeit diesen ohne Hilfe zu betreten. Einige Geschäftsleute ermöglichen den Zugang zum... Weiterlesen


Edith Belz

Kranzniederlegung am Friedhof Bungerhof

In diesem Jahr hat der DGB wieder zur Kranzniederlegung aufgerufen. Auch DIE LINKE und der Türkische Arbeiterverein haben, wie in jedem Jahr, teilgenommen. Gerade mit Blick auf den desaströsen Bundeswehreinsatz in Afghanistan gewinnt der Weltfriedenstag an sehr aktueller Bedeutung. Umso schwerer war es, die "Rechtfertigungsrede" der... Weiterlesen


DIE LINKE

Zum Weltfriedenstag

Heute vor 82 Jahren begann mit dem Überfall Deutschlands auf unser Nachbarland Polen der Zweite Weltkrieg. Auf den Angriff folgten viele Jahre Krieg, Genozid und unendliches Leid. An diesem Tag halten wir inne, um den zahlreichen Opfern zu gedenken. Doch dieser Tag ist auch ein Auftrag. Denn auch wenn die Nachgeborenen keine Schuld trifft, wir... Weiterlesen


Ayhan Zeytin

Angebot von Baker & Baker ist eine Frechheit!

Wir als DIE LINKE.Delmenhorst finden die Forderung der Kolleg:innen von Baker & Baker in Höhe von 3,8% absolut berechtigt. Wenn man die aktuelle Inflationsrate von 3,8% (Juli 21) berücksichtig, ist sichtbar, wieviel eigentlich die Kolleginnen und Kollegen bekommen müssten damit sie keinen Reallohnverlust erleiden. Deswegen ist die Forderung der... Weiterlesen


Edith Belz

Barrierefreiheits-Tour in Neuauflage

Am Samstag, 31. Juli wird DIE LINKE. Delmenhorst wieder eine Tour durch die Delmenhorster Innenstadt machen. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Wiese an der Stedinger Straße Ecke Nordwollestraße. Das Besondere: Wir werden unser Augenmerk auf Barrieren legen, die es für Menschen mit Einschränkungen gibt. Dabei werden wir auch vom Beirat für Menschen mit... Weiterlesen