Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Edith Belz

DIE LINKE. Niedersachsen wählt einen neuen Landesvorstand

Auf dem Landesparteitag wählte DIE LINKE. Niedersachsen am vergangenen Wochenende ihre neuen Landesvorsitzenden und einen neuen Landesvorstand. Zum ersten Mal wurde auch ein hauptamtlicher Landesgeschäftsführer gewählt. Als Arbeitsgrundlage für die nächsten Jahre verabschiedeten die nahezu 200 Delegierten mit großer Mehrheit einen Leitantrag.... Weiterlesen


Bernd Riexinger

Zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit von attac

Der Bundesfinanzhof hat in letzter Instanz entschieden, dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit abzusprechen. Dazu Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Das ist ein Angriff auf das demokratische Grundverständnis in Deutschland. Die Forderungen des globalisierungskritischen Netzwerkes nach einer... Weiterlesen


Edith Belz

Schulentwicklung im Anfangsstadium

Keine Meilensteine für die Schulentwicklung In der gestrigen Ratssitzung wurde nicht viel bewegt. Positiv ist, dass das Problem der Gymnasien mit der Umstellung von G8 auf G9 zumindest ansatzweise gelöst ist. Das Problem besteht darin, dass im kommenden Jahr ein beiden Schulen ein kompletter Jahrgang zusätzlich untergebracht werden muss, weil es... Weiterlesen


Katja Kipping

Keine Abkehr von Hartz IV

Zur Diskussion über das SPD-Konzept „Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit“ erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: In diesem Papier gibt es Licht und Schatten, aber leider keine Abkehr vom Hartz IV-Sanktionssystem: Wenn es um "partnerschaftliche Arbeitszeitmodelle", das "Recht auf Nichterreichbarkeit" und den Kampf gegen die... Weiterlesen


Viktor Perli

Mehr Verstöße gegen den Mindestlohn in Niedersachsen

 LINKE fordern mehr Kontrollen In Niedersachsen gab es im Jahr 2018 deutlich mehr Verstöße gegen den Mindestlohn. Das ergab eine Anfrage des für unsere Region zuständigen Bundestagsabgeordneten Victor Perli (DIE LINKE). Demnach haben die vier niedersächsischen Hauptzollämter in Braunschweig, Hannover, Oldenburg und Osnabrück landesweit 549... Weiterlesen


Edith Belz

Gemeinsam gegen Rechte Hetze!

Ein buntes Bündnis gegen den Rechten Mob! Das Friedensforum Delmenhorst hat gemeinsam gegen den rassistischen Aufmarsch in Delmenhorst am 5. Mai 2018 mobilisiert. Viele Antifaschist*innen aus Delmenhorst, Bremen, Osterholz, Oldenburg und sogar Osnabrück waren dabei. Auf unserer Kundgebung haben Lisa Theophil (Linksjugend) und Yadigar Polat (DIDF)... Weiterlesen


Edith Belz

Neue Fakten, neue Situation

Natürlich haben wir es gehofft - aber die Standortdebatte war bis jetzt nicht das vorrangiste Thema. Das Wichtigste war, die Krankenhausübernahme in trockene Tücher zu bekommen. Wir sind sehr froh, dass durch die veränderten Umstände - die Insolvenz des Stiftes und der Brandschaden - eine neue Situation entstanden ist. Dies ermöglicht es jetzt,... Weiterlesen


Edith Belz

Poetry Slam zum Frauenkampftag in Delmenhorst!

Clara Zetkin setzte sich 1910 für die Einführung des Internationalen Frauentags in Deutschland ein. Die Hauptforderung damals war: "Heraus mit dem Frauenwahlrecht". Dieses Ziel ist seit 1918 in Deutschland erreicht. 100 Jahre Frauenwahlrecht! Aus diesem Anlass lädt DIE LINKE in Delmenhorst zum Poetry Slam ein. DIE LINKE engagiert sich für eine... Weiterlesen


Pia Zimmermann

Zum Scheitern der Schwarzen Ampel

„Eine Bundesregierung des sog. Jamaika-Bündnisses – treffender als schwarze Ampel bezeichnet - von CDU, CSU, Grünen und FDP hätte zu einem neoliberalen Durchmarsch der Extraklasse und zu weiteren sozialen Verwerfungen geführt. Von daher ist es natürlich gut, dass das unwürdige Gezerre auf dem Rücken der Wählerinnen und Wähler nun zu einem Ende... Weiterlesen


Edith Belz

Ergebnis der Landtagswahl am 15. Oktober 2017

Vielen Dank für die Unterstützung!  Wir haben in Delmenhorst ein gutes Ergebnis erzielt: 5,8% Zweitstimmen und 5,9% Erststimmen. Und wir haben unglaublich viel Zuspruch bekommen und im Wahlkampf viele positive Reaktionen. Das werden wir für unsere weitere Arbeit mitnehmen und jetzt erst recht mit aller Kraft im Rat und im Kreisverband weiterhin... Weiterlesen