14. September 2015

Seminar zur Kommunalpolitik

Auch Mitglieder des Kreisverbandes beim Seminar Emanzipatorische Kommunalpolitik

Am Wochenende fand das erste von zwei Seminar-Wochenenden der Rosa-Luxemburg-Stiftung statt. Es gab einen Einblick in die Niedersächsische Kommunalverfassung, einen regen Austausch zu "Linker Kommunalpolitik" und die Rechte und Pflichten kommunaler Abgeordneter. Die TeilnehmerInnen konnten in Einzel- und Gruppenarbeit Themen erarbeiten und in einem Rollenspiel unterschiedliche Positionen und die Möglichkeiten der parlamentarischen Arbeit erleben. Auch aus dem Kreisverband Delmenhorst nahmen Mitglieder am Seminar teil. Vielen Dank an die ReferentInnen, die dieses Seminar abwechslungsreich und interessant gestaltet haben. Aufbauend auf dieses erste Wochenende wird es eine Folgeveranstaltung am 31. Oktober und 1. November geben. Dann werden kommunale Haushalte beleuchtet und darüber gesprochen, wie ein Kommunalwahlprogramm aussehen kann.