Archiv des KV Delmenhorst

25. Oktober 2015 KV Delmenhorst

Keine Fraktion DIE LINKE im Delmenhorster Stadtrat

Nach mehrfacher Aufforderung durch den Kreisverband, hat die Ratsfraktion nun beschlossen sich vom Kreisverband und der Partei zu lösen und als parteiunabhängige Gruppe (parteineutrale Linksfraktion) im Rat unter dem Namen „Pro Delmos“ weiter zu agieren. Davon, die Mandate abzugeben die sie über die Liste der Partei DIE LINKE erhalten haben,... Mehr...

 
14. Oktober 2015 KV Delmenhorst

Mahnwache für die Opfer des Anschlags in Ankara

Fast 100 Menschen kamen zur Mahnwache in Delmenhorst. Sie gedachten der Opfer des Terroranschlags am 10. Oktober in Ankara und protestierten gegen die Kriegspolitik Erdoğans. Es ist schwierig mit der Verzweiflung und der Wut in dieser Situation umzugehen. Doch der Frieden verträgt keinen Zweifel und keine Wut. Selbst nach solch schweren... Mehr...

 
11. Oktober 2015

Wir verurteilen das Massaker in Ankara!

Wir möchten an dieser Stelle den Dachverband DIDF unterstützen. Auch wir verurteilen den feigen Anschlag gegen die Demokratie und alle Organisationen in der Türkei die für den Frieden demonstrieren wollten: Am 10.10. 2015 wurde die türkische Hauptstadt Ankara zum Schauplatz eines blutigen Angriffs. Bei zwei Bombenanschlägen auf eine... Mehr...

 
10. Oktober 2015 KV Delmenhorst

250 000 gegen TTIP in Berlin - das kann niemand mehr ignorieren!

Ein breites Bündnis hat aufgerufen und es kamen mehr als erwartet: 250 000 Menschen haben gegen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA demonstriert. Der Protest gegen TTIP nimmt weltweit immer größere Ausmaße an. Ein großartiges Signal dafür, dass die Menschen sich nicht für dumm verkaufen lassen und sehr gut darüber informiert sind was auf uns... Mehr...

 
6. Oktober 2015 KV Delmenhorst

Die Linke Delmenhorst positioniert sich eindeutig gegen TTIP/CETA/TiSA

Auf der gestrigen Veranstaltung DIE LINKE. Delmenhorst rief die Kreissprecherin Edith Belz die zahlreichen Teilnehmerinnen zur Teilnahme an der Großdemonstration am kommenden Samstag, den 10.10. in Berlin auf. “Die genannten Freihandelsabkommen werden keinen Bereich unserer gesellschaftlichen Verhältnisse verschonen", so Andreas... Mehr...

 
5. Oktober 2015 Presse

DIE LINKE Kreisverband distanziert sich von der Fraktion

Keine Wohnbebauung in Hasbergen und im Schilfweg erwünscht Der Kreisverband DIE LINKE. Delmenhorst distanziert sich vom Vorgehen Volker Wohnigs im Namen der linken Fraktion im Verwaltungsausschuss. „Wir weisen darauf hin,“ so die Kreissprecher Edith Belz und Hartmut Rosch, „dass wir derartige Anträge und Entscheidungen Wohnigs, der nicht ... Mehr...